Impressum und Datenschutz

JAkro-AG spendet 300 Euro zum Schutz des Regenwalds

Im Herbst spielte die JAkro-AG “Das Dschungelbuch”. Mit Akrobatik, Jonglage, an Stangen und Ringen, auf Einrädern und über Kästen erzeugten die jungen Schülerinnen und Schüler ein Dschungelfeeling, das Mogli und das ganze Publikum nicht mehr los ließ. Zum Erhalt des echten Dschungels spendet die JAkro-AG nun 300 Euro der Einnahmen an ein Regenwald-Schutzprojekt von Greenpeace.