Impressum

aktuelle Informationen zum Ersatzneubaus des Gutenberg-Gymnasiums

Auf dem Gelände des Gutenberg-Gymnasiums wird in Zukunft ein modernes, digital vollausgestattetes Schulgebäude mit multifunktional nutzbarer Mensa auf einem attraktiv gestalteten Schulgelände entstehen.

Wohl in etwa zwei Jahren wird über mehrere Jahre hin parallel zur Straße „An der Philippsschanze“ ein Querriegel vor unserem bestehende Schulgebäude errichtet, ohne dass in unser Schulgebäude baulich eingegriffen wird.

Nach der Fertigstellung dieses Querriegels, der unter anderem auch völlig neu konzipierte und zukunftsorientiert eingerichtete Säle für die Naturwissenschaften enthalten wird, zieht die Schulgemeinschaft in diesen Bauteil um – und in zweistöckig aufgestellte sogenannte Container auf dem bisher ungenutzten Gelände zwischen der Straße „An der Philippsschanze“ und der Pariser Straße. Wie wir aus unseren Begehungen von anderen Mainzer Schulen wissen und wie die Bilder zeigen, erreichen diese sogenannten Container, was ihre Ausstattung und ihre klimatische und akustische Isolierung angeht, das Niveau von Schulräumen in festen Gebäuden.

Bitte hier klicken: Erste Ansichten zu den geplanten Container-Anlagen während der Bauphasen!

Nach der Fertigstellung des neuen Gesamtgebäudes entsteht auf dem dann frei werdenden Gelände zwischen der Straße „An der Philippsschanze“ und der Pariser Straße zusätzlich zu den beiden jetzt schon vorhandenen Sporthallen eine neue Drei-Feld-Sporthalle, in der auch überregionale  Sportturniere und andere Großveranstaltungen stattfinden können.

Für den Bauausschuss
Stefan Flothow