Impressum und Datenschutz

Die “Jazz Messengers” zu Gast am GG

Am Freitag, dem 14.12.2018 waren die „Jazz Messengers“ der Abteilung „Jazz und populäre Musik der Hochschule für Musik Mainz“ unter der Leitung von Thomas Bachmann bei uns in der Aula zu Gast. In einem Mitmach- und Erklärkonzert wurden 130 Schülerinnen und Schüler aus den Musikkursen der Oberstufe und die Klasse 9d in den Jazz eingeführt: Stücke wie „Fly me to the moon“ oder „This little light of mine“ fanden ebenso guten Anklang wie „Havana“ von Camila Cabello aus den aktuellen Charts.

Die Schülerinnen und Schüler durften bei einem Stück „Mischpult“ spielen, in dem sie selbst entscheiden konnten, welche Instrumente der sieben Jungjazzer sie hören möchten und welche schweigen sollten. Gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern aus den Leistungskursen Musik wurden zwei verjazzte Versionen von „Jingle Bells“ und „Winter Wonderland“ vorgetragen, die uns swingend in die Weihnachtszeit verabschiedeten.

Martin Sondermann